Kochen und Verkaufen, Küchenausstatter lädt ein.

Jürgen Schreuer hat am Samstag für ein Fest in der Küche getafelt und die Besucher konnten Gaumenfreuden der besonderen Art erleben. Bei der "kulinarischen V(e/o)rführung" zeigte Schreuer auch seine Improvisationsgabe hinter der Herdplatte: "Heute morgen habe ich noch schnell sieben Kilo Eiertomaten in der Kleinmarkthalle gekauft." Der Inhaber des Geschäfts "Küchenwerkstatt" in Heddernheim, das auch die Hotelkette Steigenberger zu ihren Kunden zählt, servierte selbst gebackenes Nussbrot mit Erdäpfelkäs" und dazu Spargel. Dass das Stangengemüse aus dem Miele-Dampfgarer kommt und das Brot im Bosch-Backautomaten superkross wird, wollte der Geschäftsmann natürlich nicht verschweigen.

Rezepte von Lafer und Melzer
Aber für Schreuer, so sagte er jedenfalls, geht es bei dem Miteinander in einer Maggi-Kochstudio-Atmossphäre hauptsächlich um das "Dankeschön an die Kunden". Die Gerichte wählte der Hobby-Koch aus dem Fundus von Johann Lafer und Tim Melzer, aber auch eigene Rezeptideen flossen ein. Während der Maätre ein Plausch mit seinen Gästen über die richtige Dunstabzugshaube hielt, mischte Anne Neumann Gries, Eier und Mehl. "Die Nudeln kommen dann nach drei Minuten aus der Maschine", sagte die Leiterin des Sankt Thomas Kindergartens. Sie verkaufte die Pasta, der Gewinn kommt der Einrichtung zugute. Derweil versuchte Horst Knopp von der Firma Küppersbusch einem älteren Ehepaar das fernöstliche Kochen im Wok näher zu bringen. "Eine Kochbanane ist für den Braten-Liebhaber durchaus Neuland", sagte Knopp verschmitzt. (Frankfurter Rundschau 23.05.2005)

nach oben
Wir verwenden Cookies. Damit möchten wir Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite ermöglichen sowie unsere Webseite fortlaufend verbessern. Zudem können wir so Funktionen für soziale Medien für Sie anbieten. Lesen Sie hier alles Wichtige zum Thema Datenschutz. Wir sind datensparsam und beschränken uns auf das Nötigste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden.
Wir verwenden Cookies. Damit möchten wir Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite ermöglichen sowie unsere Webseite fortlaufend verbessern. Zudem können wir so Funktionen für soziale Medien für Sie anbieten. Lesen Sie hier alles Wichtige zum Thema Datenschutz. Wir sind datensparsam und beschränken uns auf das Nötigste. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden.